Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem
Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem

Veranstaltungen am Martin-Niemöller-Haus

Newsletter

 

Bleiben Sie stets informiert über Veranstaltungen und Angebote am Martin-Niemöller-Haus. Hier geht es zur Anmeldung zum Newsletter

Wir freuen uns, Sie bald am Haus begrüßen zu dürfen

 

Aufgrund der coronabedingten Schutz- und Hygienemaßnahmen ist unser Programm derzeit eingeschränkt. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie im Folgenden. Gerne begrüßen wir Sie auch zu unseren Öffnungszeiten im Martin-Niemöller-Haus oder verweisen auf unser Online-Angebote.

Mechanismen der Agrarindustrie

In der Reihe: Ernährung und Frieden


Donnerstag, 8. Oktober, 19.00 Uhr

Großer Saal, Gemeindehaus

 

Bitte beachten Sie die coronabedingten Schutz- und Hygienemaßnahmen

 

 

Am Beispiel von Themen wie Saatgut und Agrobiodiversität in Indien oder Zugangsrechte zu Wasser in Kenia wollen wir uns den hintergründigen, weltumspannenden Mechanismen von Politik und Agrarindustrie widmen.

 

Gemeinsam mit Expert*innen von Brot für die Welt und gestützt von Ausschnitten aus Dokumentarfilmen beleuchten wir die Zusammenhänge von Weltagrarhandel und lokaler bäuerlicher Produktion und diskutieren über Menschenrechte als Leitplanke für Handelspolitik sowie über konkrete Handlungsmöglichkeiten.

 

Eintritt frei - Spenden erbeten

Die Veranstaltung findet im großen Saal des Gemeindehauses Thielallee 1+3 statt (Eingang Königin-Luise-Str.)

MNH_Mechanismen der Agrarindustrie
Ankündigung_Agrarindustrie.pdf
PDF-Dokument [574.6 KB]

Schuld, Versöhnung und christlich-jüdischer Dialog

Gesprächsabend


Dienstag, 10. November 2020, 19.30 Uhr

Großer Saal, Gemeindehaus

 

Bitte beachten Sie die coronabedingten Schutz- und Hygienemaßnahmen

 

Wir erinnern uns in diesem Jahr an gleich mehrere Jahrestage, die für die Neugestaltung christlich-jüdischer Beziehungen nach der Shoah wesentlich sind, etwa das Stuttgarter Schuldbekenntnis 1945, die Erklärung der Synode der EKD zur „Schuld an Israel“ 1950 oder der Synodalbeschluss der Evangelischen Kirche im Rheinland 1980. Gemeinsam lesen und diskutieren wir miteinander die Originaltexte. Pfarrerin Dr. Tanja Pilger-Janßen führt durch diese Kooperationsveranstaltung von Gemeinde und Martin-Niemöller- Haus.

 

Eintritt frei - Spenden erbeten

Die Veranstaltung findet im großen Saal des Gemeindehauses Thielallee 1+3 statt (Eingang Königin-Luise-Str.)

MNH_Christl-jüd-Dialog
Ankündigung_Christlich-jüdischer-Dialog.[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

Spendenkonto:

Martin-Niemöller-Haus Dahlem e.V.
DE28 5206 0410 0005 0174 08

Stichwort: 
Erinnern – Lernen – Handeln

Newsletter:

Bleiben Sie stets informiert über Veranstaltungen und Angebote am
Martin-Niemöller-Haus.

Kontakt:

Martin-Niemöller-Haus
Berlin-Dahlem

Pacelliallee 61, 14195 Berlin
Tel. (030) 2332 783-10

info[at]mnh-dahlem.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem e.V.