Kopfnavigation Martin Niemöller-Haus

Friedenszentrum Martin Niemöller Haus

Projektdarstellung

Das Friedenszentrum Martin Niemöller Haus e.V. ist ein Zusammenschluss von Gruppen, die aktiv sind zu den Themen:

Das Haus ist das ehemalige Pfarrhaus der Evangelische Kirchengemeinde Dahlem, in dem unter anderem Martin Niemöller von 1931 – 1937 gewohnt und gewirkt hat. Das ehemalige Pfarrhaus wird seit 1980 von der evangelischen Kirchengemeinde Dahlem christlichen und politischen Gruppen zur Verfügung gestellt. Zur Eröffnung des Hauses konnte die selbst erarbeitete Ausstellung "UNTERWEGS ZUR MÜNDIGEN GEMEINDE - Die Evangelische Kirche im Nationalsozialismus am Beispiel der Gemeinde Dahlem" vorgestellt werden [mehr ...].
Das Friedenszentrum dient sowohl der Kontakt- und Informationsvermittlung der Gruppen untereinander, als auch als Ort für Seminare und öffentliche Veranstaltungen. Die mitarbeitenden und -gestaltenden Gruppen bringen ihre eigenen Zielsetzungen ein und tragen mit ihren Aktivitäten dazu bei, das Gemeindeleben der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlem durch aktive Friedensarbeit zu bereichern.

Folgende Gruppen haben im Friedenszentrum ihre Berliner Büros und sind gegenwärtig für die Arbeit im Haus besonders prägend:

Für weitere Gruppen ist das Friedenszentrum ein wichtiger Stützpunkt ihrer Arbeit:

Das Projekt wird unterstützt von weiteren Initiativen und Zehlendorfer Kirchengemeinden.
 
Das Friedenszentrum gibt alle drei Monate eine Hauszeitschrift heraus, in der aktuelle Fragen der Arbeit im Haus und der die das Projekt tragenden Gruppen diskutiert, kommentiert und veröffentlicht sowie auf Veranstaltungen aufmerksam gemacht wird.
 
Wir bieten Räume für friedenspolitisch und entwicklungspolitisch arbeitende Gruppen an.
Wir informieren gerne Schulklassen, Konfirmantengruppen, bzw. alle interessierten Personen über das Leben und Wirken von Martin Niemöller, die Bekennende Kirche ...

Seit bestehen organisiert das Friedenszentrum immer wieder Veranstaltungen allein oder in Kooperation mit anderen. Beispiele:
Aufzählungszeichen Klimawandel Frieden?
Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach [... mehr]
Aufzählungszeichen Auf dem rechten Auge blind?
Rechtsextremismus verhindern in der Nachfolge Martin Niemöllers [... mehr]

 

Das Friedenszentrum ist Mitglied bei der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (www.friedensdienst.de) und der Martin Niemöller Stiftung.

Nachruf auf Franz von Hammerstein, Unterstützer des Friedenszentrums von Anfang an [... mehr].

british flag icon Information in English (pdf Logo 96 kb)


Startseite Seitenanfang